Meine zuckerfreie Liste – Bücher, Filme und Podcasts

Zucker Liste CoverIn der #nosugarweek habe ich euch eine Woche lang all mein Wissen über Zucker weitergegeben. Die ganzen Informationen und Fakten habe ich mir aber natürlich nicht ausgedacht. Die ganzen letzten Monate lag mein Fokus auf dem Thema Zucker und deshalb habe ich natürliche einige Bücher gewälzt, Vorträge geguckt und Dokus verschlungen. Viele von euch haben mich gefragt, was ich gelesen und geguckt habe und deshalb teile ich heute mit euch meine zuckerfreie Liste.

Bucher Liste

Fangen wir mit den Büchern an. Als ich neulich durch die Buchhandlung spaziert bin, konnte ich kaum glauben, wie viele Bücher es zum Thema Zucker gibt. Die meisten sind mir persönlich allerdings zu oberflächlich. Als ich vom Zucker loskommen wollte, war mir nicht wichtig einen Ersatz zu finden, sondern ich wollte ganz genau verstehen, was Zucker mit mir macht und warum er mich überhaupt so im Griff haben kann. Ich wollte keine Rezepte mit Agavendicksaft oder Stevia – ich wollte harte Fakten, die mich erschüttern und wachrütteln. Deshalb stehen ganz oben auf der Liste folgende Bücher:

Raus aus der Zuckerfalle – von Marion Selzer

Die Autorin habe ich euch hier in meinem Text über meine vier inspirierenden zuckerfreien Frauen schon vorgestellt. Das Buch ist sehr detailliert geschrieben und erklärt perfekt wie Zucker in unserem Körper wirkt, was er mit uns macht und was man dagegen tun kann. Hinten gibt es sogar noch ein paar Rezepte und Einkaufslisten. Und was mit besonders gut gefällt: es gibt auch einen spirituellen Teil in dem Buch.

Pur, weiß, tödlich.: Warum der Zucker uns umbringt – und wie wir das verhindern können. – von pRof. robert Lustig und prof. john yudkin

Prof. Robert Lustig und Prof. John Yudkin sind für mich die Pioniere der weltweiten Zuckerforschung. Dieses Buch hat Yudkin schon vor 40 Jahren geschrieben, doch die Anti-Fett-Lobby hat ihm damals einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Yudkin hat damals schon vor Diabetes, Adipositas und Herzkrankheiten, die durch Zucker verursacht werden, gewarnt und wurde mundtot gemacht. Glücklicherweise hat Prof. Lustig seine Arbeit weitergeführt und das Buch ergänzt.

Die bittere Wahrheit über Zucker – von Prof. Robert Lustig

Aber Prof. Robert Lustig hat auch selbst ein Werk über die Gefahren von Zucker verfasst, welches ich wirklich herausragend finde. Es ist wissenschaftlich und gleichzeitig so locker geschrieben, dass man es ohne Anstrengung durchlesen kann. Prof. Lustig macht außerdem darauf aufmerksam, wie die Politik das Thema Zucker gekonnt ignoriert – ein Thema, das ich in den meisten Ratgebern vermisse. Dieses Buch gehört für mich ganz dringend auf jede zuckerfreie Liste.

Dr. Jacobs Weg des genussvollen Verzichts: Die effektivsten Maßnahmen zur Prävention und Therapie von Zivilisationskrankheiten – von Dr. med. Ludwig Manfred Jacob

Darf’s ein bisschen mehr sein? Dieses Buch ist für mich die beste Investition des Jahres. Zugeben, es geht nicht ausschließlich um Zucker, aber genau das macht das Buch gerade so wertvoll. Hier wird wissenschaftlich erklärt, wie Ernährung unsere Gesundheit beeinflusst und uns ggf. krank macht. Es ist das umfassendste Buch, das ich kenne – mit rund 1400 zitierten Studien. Für Laien oder nicht sonderbar Medizininteressierte könnte es zugegeben zu wissenschaftlich geschrieben sein. Doch wer sich für Ernährung im Kontext von Gesundheit interessiert, wird in diesem Buch aus dem staunen nicht mehr heraus kommen. Ein wahnsinnig spannendes und aufschlussreiches Buch, das den Platz auf meiner Liste definitiv verdient hat.

Liste Filme Zuckerfrei

Ich liebe Dokumentationen. Es klingt vielleicht ein bisschen nerdy, aber ich ziehe ziemlich oft eine Doku einem Film vor. Ich will nicht sagen, dass ich alle Dokumentationen gesehen habe, die es gibt – aber bestimmt sehr sehr viele. Denn es gibt unzählige, aber nur meine Favoriten haben es natürlich auf meine zuckerfreie Liste geschafft.

Voll verzuckert

Der Klassiker – aber auch einfach ein Must-See, wenn es um zuckerfreie Ernährung geht. Diese Dokumentation hat mir wirklich geschockt und mir die Augen noch weiter geöffnet. Unfassbar was versteckter Zucker mit einem vermeintlich gesundem Menschen machen.

FED UP

Wo wir gerade bei Schock sind – hier geht es schockierend weiter. Ein Zitat aus Fed Up bringt es glaube ich gut auf den Punkt: Dies scheint die erste amerikanische Generation zu sein, die kürzer lebt, als ihre Eltern. Noch Fragen? Genau das ist das Leben, auf das unsere Gesellschaft zusteuert. Nach diesem Film hast du nur noch Lust auf einen riesigen, frischen, knackigen Salat. Die Doku gibt es übrigens kostenlos auf Youtube.

Die große Zuckerlüge

Die wahrscheinlich bekannteste Dokumentation über Zucker ist Die große Zuckerlüge – eine Produktion von Arte, die meiner Meinung nach viel öfter ausgestrahlt werden müsste, weil sie wirklich gut ist. Das war die erste Doku, die ich über Zucker gesehen habe und die mich zum Umdenken bewegt hat. Glücklicherweise kann man auch diese Doku kostenlos anschauen.

Sugar: The bitter Truth – Vortrag von Prof. Robert Lustig

Ja, ihr merkt schon – ich bin ziemlich in Love mit Prof. Lustig, aber er ist eben der Experte auf dem Gebiet. Sein Vortrag in der University of California ist ein wahrer Youtube-Hit und wurde über 7 Millionen Mal angeschaut. Die Uni hat auch eine ganze Serie gedreht, die The Skinny on Obesity heißt und die ich ebenfalls empfehlen kann – sogar mit deutschem Untertitel. Und wer dann immer noch nicht genug von Robert hat, der kann sich zusätzlich seinen TED Talk angucken.

podcast Liste

Ich liebe Podcasts – wie entspannend ist das bitte nette Geschichten oder spannende Interviews auf dem Weg zur Arbeit, beim Kochen oder abends im Bett zu hören?

The Sugar Conspiracy 

Jetzt gibt es ein bisschen Zuckergeschichte. Ein Podcast vom Guardian, in dem die Zucker-Verschwörung aufgearbeitet wird. Hier wird noch einmal ganz genau erklärt, wie Prof. Yudkin mundtot gemacht wurde. Ein wirklich interessanter Podcast – und wer lieber liest: Hier gibt es das ganze noch einmal in schriftlicher Form.

FreeMii Podcast

Mio habe ich euch auch schon bei meinen vier inspirierenden zuckerfreien Frauen vorgestellt und genau deshalb gehört sie auch hier auf die Liste. Mio interviewt verschiedene Menschen, die zuckerfrei Leben und ihren Weg erzählen. Auch ich durfte schon Gast sein. Hier kannst du die Folge mit mir noch einmal hören.

Was gehört noch auf deine Liste?
Gefällt dir mein Blog? Dann unterstütz mich doch mit einem Matchatee 🍵

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.