Wochenkarte 12/2017 – Winter News

OrangenkisteDen Winter ist nicht aufzuhalten. Es ist kalt, nass und wirklich ungemütlich draußen. Und heute hat es sogar in Köln geschneit. Und auch, wenn ich mich jetzt am liebsten nur noch mit Tee und Laptop im Bett verkriechen möchte, gibt es einige Winter News, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Serintogo in der FOGS

Hach, ich bin ganz aus dem Häuschen. Vor einigen Monaten habe ich ein Interview für das Green Lifestyle Magazin FOGS gegeben und in der aktuellen Ausgabe könnt ihr dieses Interview jetzt lesen. Zusammen mit Bloggerin Rebecca von Rebeccas Welt und Musikerin Nathalie kam ein wirklich interessantes Gespräch über Nachhaltigkeit, Ernährung, Perfektionismus und ein faires Leben zustande. Füße hoch legen, Kerzen an und die FOGS lesen – so kann der Winter weitergehen.

Kürbis

Kürbis, Kürbis immer nur Kürbis. Ja, ich liebe Kürbis. Aber ich mache damit auch immer dasselbe. Kürbissuppe oder Kürbis aus dem Ofen. Auf Instagram habe ich euch gebeten, mir Inspiration und Rezepte zu schicken, um endlich mal etwas anderes aus meinem Kürbis zu zaubern. Und da kamen echt tolle Ideen bei rum. Als nächstes steht auf jeden Fall ein Kürbiskuchen und eine Kürbis-Lasagne auf dem Plan- yummy! Zum Beispiel diese Lasagne von Ann-Katrin von Einfach Grünlich.

Der Black Friday ist jetzt zwar schon wieder ein paar Tage her, aber er hat mir wieder vor Augen geführt, wie blind ich noch vor kurzer Zeit einfach konsumiert habe. Hauptsache günstig. Hauptsache Schnäppchen. Hauptsache ich schlage für mich den größten Vorteil raus. Und am Ende habe ich Dinge gekauft, die ich meistens gar nicht gebraucht habe oder die eigentlich gar kein Schnäppchen waren.

Mittlerweile kaufe ich sehr bewusst. Wenn ich morgens zur Arbeit gehe, dann komme ich an den ganzen großen Modeketten vorbei und erwische mich oft dabei, wie ich denke: Och, das sieht jetzt aber schon schön aus. Gleichzeitig sehe ich aber die Näherinnen und Bauern vor mir, die für diese Kleidungsstücke ihr Leben riskieren, die schlecht bezahlt werden und nicht wissen, wie sie den morgigen Tag überstehen sollen. Hier kannst du den Beitrag über die unfaire Mode noch einmal nachlesen. Ich habe mich sehr darüber gefreut, wie viel Gegenbewegung es am Black Friday gab und dass immer mehr Menschen klar wird, dass sich nur was ändern kann, wenn jeder Einzelne mitmacht. 

AdventAdvent

Und zum Schluss stelle ich euch noch eine ziemlich coole Aktion vom Blog Fairlieben vor. Die Mädels haben nämlich ein Bloggeradventsprojekt gestartet, bei dem auch ich mitmachen darf. Falls euch also noch eine nachhaltige Geschenkidee für Weihnachten fehlt, dann schaut unbedingt bei den Mädels vorbei. Da wird es in den nächsten Wochen viele Inspirationen geben.

Und damit wünsche ich euch einen besinnlichen ersten Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.