Heiße Zitrone 2.0 – vegan und zuckerfrei

Heiße Zitrone 2.0Winter ist so überhaupt nicht meine Jahreszeit. Kalt, nass und ungemütlich. Und dann schleicht sich oft auch noch eine fiese Erkältung ein. Dieses Jahr mach ich den bösen Bakterien aber einen Strich durch die Rechnung. So oft es geht zaubere ich mir meine gepimpte heiße Zitrone, die alles beinhaltet, um gesund und fit durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Und heute will ich dir das Rezept meines Zaubertranks verraten.

Zitrone, Kurkuma, Ingwer

Heiße Zitrone 2.0 – vegan und zuckerfrei

Du brauchst:

  • Den Saft einer Bio-Zitrone
  • 4 Scheiben frischen Bio-Ingwer
  • 4 Scheiben frischen Bio-Kurkuma
  • 600 ml gefiltertes Wasser
  • Optional: einen halben TL Zimt und zwei Nelken

Und so geht’s:

Alles in einen Topf geben. Von der Zitrone noch 2-3 Zesten abschneiden und dazugeben.Das Gemisch aufkochen und dann noch 5 Minuten köcheln lassen. Alles durch ein Sieb in eine Tasse geben und warm genießen.

Zitronenzesten

Ingwer ist schon länger als Wundermittel bekannt. Seine Cousine Kurkuma hat meiner Meinung nach noch ein bisschen mehr drauf! Diese Heilpflanze ist nicht nur super zum Entgiften, sondern lindert auch verschiedenste Beschwerden: Darmerkrankungen, Gelenkbeschwerden, Alzheimer, es wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und soll sogar Krebs vorbeugen. Ich würze mittlerweile fast alles mit Kurkuma. Und auch in meinen Oatmeals und Smoothies darf es nicht mehr fehlen. Selbst Gesichtsmasken und Zahnpasta kannst du aus Kurkuma machen. Nur beim Schneiden musst du aufpassen – Kurkuma färbt alles orange und möchte so schnell auch nicht wieder weggehen.

Kurkuma und Zimt

Du hast keinen frischen Kurkuma? Kein Problem – du kannst auch Kurkumapulver* nehmen, das gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt oder online. Und auch das Pulver wirkt mindestens genauso gut. Zimt und Nelken machen aus dieser heißen Zitrone 2.0 eine echte Christmasedition. Vielleicht eine Idee für den katerigen ersten Weihnachtstag?

Die ersten kalten Tage habe ich mit meiner heißen Zitrone 2.0 gut überstanden. Was ist dein Zaubertrank, um fit durch den Winter zu kommen?

 

 

 

*Solltest du diesen Link benutzen, dann landet automatisch eine Kleinigkeit davon in meiner Kaffeekasse. Dich kostet das absolut gar nichts! Bei Fragen zu diesem Thema, kannst du mich gerne anschreiben.

2 Kommentare

  1. Seit fast einem Monat schleppe ich jetzt eine Erkältung mit mir rum. Dank DIY Ingwertee und Erkältunsbad ist das meiste weg, aber ein kleiner Rest will einfach nicht gehen. Lange Rede, kurzer Sinn: Dein Rezept werde ich gleich heute Abend ausprobieren. Ich hoffe es hilft!

    Love, Sylvie von http://www.miss-interpreted.com

    • Ohjee, dann wünsche ich dir gute Besserung und hoffe, dass das Rezept hilft, liebe Sylvie 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.